Mit gezieltem Einsatz von künstlicher Intelligenz das Datenmanagement revolutionieren

Wie die Onedot KI Datenmanagement revolutioniert

Die Anforderungen ans Datenmanagement steigern sich aufgrund verschiedener Faktoren stetig. Zum einen fordert die Kundschaft ein immer besseres Einkaufserlebnis. Auf der anderen Seite müssen Lieferanten und Hersteller immer bessere und auf den digitalen Handel angepasste Produktdaten zur Verfügung stellen.

Wie können führende Unternehmen nachhaltig ins Datenmanagement investieren? Immer mehr Produktdaten von unterschiedlichen Lieferanten und Herstellern stehen in unterschiedlichen Formaten und Strukturen zur Verfügung. Mit dem strukturierten und automatisierten Produktdaten-Onboarding Prozess von Onedot können Unternehmen aus den unstrukturierten Daten nutzbare Produktdaten machen.

Produktdaten-Onboarding mit der Onedot KI

Onedot hat die erste intelligente Produktdatenplattform zur Beschaffung, Aufbereitung und Syndikation vonProduktdaten so konzipiert, dass jeder einzelne Schritt im klar strukturierten Prozess mit einem Konfidenzlevel nach Ampelsystem von der Onedot Software ausgewiesen wird. So können die Onedot User einsehen, wie sicher sich die Software der Zuteilung ist und wenn nötig übersteuern.

Ablauf Onedot Produktdaten-Onboarding

Zuerst werden die verschiedenen Produktkataloge von Herstellern und Lieferanten in die Onedot Produktdatenplattform geladen. Meistens sind die Hersteller- und Lieferantenkatalogformate verschiedene Versionen von BMEcat, ECLASS, CSV oder Excel. Diese Kataloge werden dann für das Onboarding aufbereitet. Je nachdem ob es sich um bestehende Produkte oder neue Produktgruppen und -sortimente handelt, wird ein Produktdatenabgleich durchgeführt und die neuen beziehungsweise aktualisierten Daten aufbereitet.

Danach werden die Produktdaten auf die gegebenen Kategorien des gewünschten Zielsystems automatisiert zugewiesen. Im nachgelagerten Schrittwerden die Attribute der Hersteller mit den Händlerattributen abgeglichen. ImRahmen des Normalisierungsschrittes werden Attributwerte den Wertelisten sowie Werte für Filterattribute vereinheitlicht. Abschliessend kann auch dieser Schritt auf die Vollständigkeit hin überprüft werden. So entstehen automatisiert pro eingelesenem Produktdatenkatalog ein File, welches dann ganz einfach ins gewünschte Zielsystem integriert werden können.

Dank automatisiertem Onboarding durchstarten

Unternehmen benötigen viele Produktinformationen in der richtigen E-Commerce Qualität. Mit der hochmodernen und selbstlernenden Onedot Software können Produkte 5x schneller in besserer Qualität online gebracht werden und so die Konversionsrate um bis zu 10% gesteigert werden. Dank der Onedot KI können Unternehmen langfristig automatisiert Lieferanten-Onboardings durchführen, Datenpflegeprozesse digitalisieren und die Produktdatenqualität signifikant verbessern.

Persönliche Demo anfordern